Suchergebnisse

34 Ergebnisse gefunden für „“

Produkte (20)

Alles ansehen

Blogbeiträge (5)

  • Tereré | Die kalte Variante des Mate Tees

    Tereré ist eine kalte Variante des traditionellen Mate Tees, die ihren Ursprung in Paraguay hat. Was ist Yerba Mate? Yerba Mate ist der umgangssprachliche Ausdruck für die Pflanze Ilex paraguariensis und Hauptbestandteil des Heißgetränkes Mate. Mate (auch Mate Tee) ist ein heißer Aufguss, der ursprünglich von den Guaraní, einem indigenen Volk Südamerikas, welches in den Regionen des heutigen Paraguay, Südbrasilien und Nordargentinien lebt, getrunken wurde. Die südamerikanischen Ureinwohner brauten sich aus den getrockneten Blättern des Mate-Strauchs einen Tee und begannen das heiße Getränk traditionell mit Bombas/Bombillas (wörtlich “kleine Pumpe”; ein spezieller Trinkhalm) aus der Cuia bzw. Kalebasse (traditionell eine Zierkürbis-ähnliche Frucht, die als Trinkgefäß ausgehöhlt wurde) zu trinken. Nicht zuletzt dank seiner energetisierenden und aufmunternden Wirkung ist Mate Tee in den Ursprungsregionen zum Nationalgetränk geworden und in vielen Teilen Südamerikas verbreitet und darüber hinaus bekannt. Die lange Tradition von Yerba Mate und Mate Tee bringt auch eine Menge Bräuche, Geschichten und Mythen mit sich. Der wohl wichtigste und bis heute erhaltene Brauch ist das gesellschaftliche Trinken von Mate mit Familie, Freunden wie auch Fremden und die damit einhergehende traditionelle Mate Runde mit ihren “Regeln”. Mate erreichte Europa erstmals im 16. Jahrhundert, als die spanischen Eroberer von ihren Südamerika-Expeditionen zurückkehrten. Auch durch zurückkehrende Auswanderer nach dem 2. Weltkrieg etablierte sich das Kultgetränk in Europa mehr und mehr. Was ist Tereré? An heißen Sommertagen einen warmen Mate Tee trinken? Das mag für den Körper gar nicht so schlecht sein, aber so ein kühles Erfrischungsgetränk ist für viele im Sommer dann doch die erste Wahl. Das dachten sich vermutlich vor vielen Jahrhunderten auch schon die Einwohner des heutigen Paraguay, denn sie trinken ihren Mate vermehrt kalt oder sogar eisgekühlt und nennen ihre Variante Tereré. In dem kleinen Land Paraguay, welches Mitten in der Mate Anbauregion liegt, ist die Tereré sogar zum Nationalgetränk geworden und hat einen eigenen Nationalfeiertag bekommen, welcher jedes Jahr am letzten Samstag im Februar gefeiert wird. Mittlerweile ist Tereré auch in Brasilien, Uruguay und Argentinien als sommerliche Abwechslung zum heißen Mate Tee beliebt. Darüber hinaus wird Tereré auch im bolivianischen Tiefland getrunken. Den kalten Aufguss könnte man, wenn man so will, auch als Mate-Eistee bezeichnen; das perfekte Getränk an heißen Sommertagen und ein Muss für jeden Mate-Liebhaber. Das Nationalgetränk der Paraguayer unterscheidet sich nicht so sehr von dem, was in den Nachbarländern getrunken wird. Der Hauptunterschied ist die Zubereitung: Die Paraguayer verwenden kein heißes, sondern kaltes Wasser. Außerdem ist das verwendete Yerba meist gröber geschnitten als beim heißen Mate Tee. Häufig wird Tereré dann noch verfeinert mit Zitrusfrüchten (wie Zitrone oder Orange) oder Kräutern (wie Minze und Zitronengras), aber dazu später mehr. Woher kommt Tereré ursprünglich? Tereré ist ein Wort der Guaraní, eine Interjektion, die den Klang beschreibt, der beim Trinken der letzten drei Schlücke des Aufgusses mit der Bombilla entsteht. Wann der Brauch um den Tereré seinen Ursprung hat ist nicht ganz sicher. In Paraguay erzählt man sich die Geschichte, dass Soldaten während des Chacokrieges (1932-1935 zwischen Bolivien und Paraguay) anfingen, Mate kalt zu trinken, aus dem einfachen Grund kein Feuer entzünden zu müssen, das ihre Position verraten hätte. Allerdings kann man sich über die Wahrheit dieser Erzählung streiten, da auch überliefert wird, dass die Guaraní, die Ureinwohner der Region, den Mate schon kalt aufgegossen haben. Somit ist davon auszugehen, dass jene Soldaten das Getränk wahrscheinlich neu entdeckt haben. Allerdings tranken die Guaraní Tereré nicht in der heutigen Form. Diese entstand erst nach der Ankunft der Europäer in Paraguay. Wie wird Tereré getrunken? Wenn man seinen Mate als Tereré trinken will, wie ein echter Paraguayer, braucht man dafür eine Matera. Die Matera ist eine Tragetasche aus Leder, in der alles transportiert wird, was man fürs Trinken benötigt: Eine Thermoskanne gefüllt mit kaltem Wasser, am besten eisgekühlt; Die Bombilla: ein (Metall-)Trinkhalm mit Sieb; Die Guampa: anders als sein heißes Gegenstück (serviert in einer Kalebasse oder Cuia) wird der Tereré in einem größeren, gewölbten Glas, einer Guampa, serviert und zubereitet. Traditionell handelt es sich hierbei um ein ausgehöhltes Stierhorn. Sie kann aber auch aus Glas, Keramik oder Aluminium bestehen. Eine herkömmliche Kalebasse/Cuia oder ein Glas funktionieren genauso gut (ist dann aber nicht traditionell); Das Yerba und alle Kräuter, Zitrusfrüchte und sonstige Zutaten, die du dem Tereré zufügen willst. Früchte, Kräuter und Zuckerrohr-Stücke sind in Südamerika als Zutaten sehr beliebt. Übrigens: Wir haben unsere Kalebasse Artigas so konzipiert, dass sie sich aufgrund ihrer doppelwandigen Thermo-Isolierung hervorragend für Tereré eignet. Sie hält die Temperatur des Wassers länger aufrecht als eine Kalebasse aus Kürbis, Holz oder Keramik. Außerdem lässt sie sich super reinigen und besitzt dazu noch einen durchsichtigen Deckel, welcher eine passgenaue Öffnung für unsere Bombilla Artigas enthält. Beim Trinken von Tereré ist die Ausrüstung jedoch nicht das Wichtigste. Wie auch beim Mate Tee geht es um die Gesellschaft, das Teilen und die richtige Mischung. Hauptsache man hat das Yerba, ein geeignetes Gefäß, aus dem man trinken kann, die Bombilla und eine Handvoll Freunde, mit denen man den Genuss teilt. Damit das kalte Getränk nicht so sehr auf den Magen schlägt, gibt es in Paraguay das traditionelle “tereré rupa” (wörtlich von den Guaraní: „das Tereré-Bett“ oder „die Tereré-Ruhe“) ein traditionelles zweites Frühstück, das im Laufe des Vormittags, vor dem ersten Tereré, zu sich genommen wird. Wie schmeckt Tereré? Da Tereré, genau wie Mate, ein Aufguss basierend auf den Blättern des Mate-Strauchs ist, ähnelt sich der pure Geschmack der beiden Getränke sehr. Allerdings wird, wenn Mate traditionell heiß aufgegossen wird, sein typisch bitterer Geschmack verstärkt. Im Umkehrschluss ist der Geschmack von Tereré weniger bitter. Durch Zugabe von verschiedensten Aromen, Früchten, Kräutern und vielem mehr kann der Geschmack nach Belieben verfeinert werden. Deshalb ist Tereré das passende Sommergetränk für alle und nicht nur für eingeschworene Mate-Liebhaber. Was sind die Vorteile von Tereré? Tereré bringt die gleichen Vorteile wie der klassische Mate mit sich. Mehr dazu könnt ihr in unseren Beiträgen über die Wirkung und die Inhaltsstoffe der Pflanze lesen, da das verwendete Yerba das gleiche ist. Der einzige Unterschied ist, dass Tereré erfrischend und somit eine super Abkühlung für den Sommer ist! In Paraguay ist es durchaus üblich, dem Tereré Heilkräuter wie Yuyos, Eisenkraut, Minze und Boldo beizumischen, um Magen- und Kopfschmerzen zu lindern. Doch mit dem Tereré kommen nicht nur dieselben gesundheitlichen Vorteile wie mit heißem Mate, sondern auch die Gesellschaft und die Freude beim Teilen mit Freunden und Familie. Mate ist und bleibt ein Socializer. Eine Rezeptidee für Tereré Die Zubereitung von traditionellem Mate unterscheidet sich von der Zubereitung von Tereré hauptsächlich dadurch, dass heißes Wasser zum Aufgießen verwendet wird, während man Tereré traditionell mit kaltem Wasser aufgießt. Die Abfolge der Zubereitungsschritte unterscheidet sich nicht. Deshalb empfehlen wir euch unser Erklärvideo zur Zubereitung eines traditionellen Mate Tees, welches ihr auch für die Zubereitung von Tereré zur Hilfe nehmen könnt. Besonders lecker schmeckt Tereré, wenn man ihn mit ein wenig Fruchtsaft, Kräutern oder Ähnlichem verfeinert. Deshalb hier mein Lieblingsrezept für Tereré: Die Zutaten: Yerba Mate Für den Anfang am Besten klassischen Tereré, aber auch ein klassischer- oder aromatisierter Mate funktionieren genauso gut. Als Aromen zum Probieren empfehle ich Orange und Minze. Eiswürfel Kaltes Wasser, Fruchtsaft oder Limonade Traditionell benutzt man zum Aufgießen kaltes Wasser. Ich kombiniere es gern mit Orangensaft, um dem Geschmack eine fruchtiges Note zu verleihen. Früchte Einfach eine Zitrone, Orange oder Limette aufschneiden, einen Teil davon in den Tereré Becher auspressen und hinein legen (Achtung: Bitte legt nur unbehandelte Bio-Früchte mit Schale in euer Getränk) und den Rest in die Thermoskanne mit dem kalten Wasser pressen. Probiert gern auch andere Früchte als Aromen aus, um herauszufinden wie es euch am besten schmeckt. Kräuter Um den Geschmack abzurunden geht nichts über ein paar frische Kräuter aus dem Garten oder vom Balkon. Am besten Minze oder Zitronengras. Brauner Rohrzucker Wie auch beim traditionellen Mate gilt hier: ausprobieren! Startet mit einem klassischen Tereré mit etwas Eis und Zitrone und findet heraus mit welchem Mischverhältnis von Wasser zu Saft (natürlich könnt ihr auch nur Saft zum aufgießen verwenden) und mit welchen Kräutern und Früchten es euch am besten schmeckt. Das Zubehör: Der Tereré Becher: Obwohl Tereré traditionell in einer Guampa getrunken wird, ist es möglich, eure Kalebasse/Cuia oder sogar ein einfaches Glas zu verwenden. Wir haben unser Set Artigas so konzipiert, dass es sich aufgrund seiner Beschaffenheit hervorragend für die Zubereitung von Tereré eignet. Achtung: Wenn ihr eure Kalebasse aus natürlichem Material nehmt und Fruchtsaft oder Früchte zum aufgießen benutzt, wird der nächste Aufguss eventuell den fruchtigen Geschmack behalten. Das muss nicht schlecht sein, aber denkt trotzdem immer daran, euer Gefäß hinterher gut zu reinigen! Die Bombilla Um eine Bombilla kommt ihr nicht herum. Ihr braucht den klassischen Trinkhalm mit Sieb, damit die Teeblätter nicht in den Mund gelangen. Eine Karaffe oder Thermoskanne mit Eiswasser Die Zubereitung: Füll den Tereré Becher zur Hälfte mit Yerba Mate. Füge alle Extras hinzu, die du darin haben möchtest. Das Auge trinkt mit: Lege deshalb einen Eiswürfel und ⅛ Limette oben drauf. Setze die Bombilla ein. Wenn du traditionellen Tereré verwendest, sind die Blätter sehr grob geschnitten und du solltest keine Probleme mit einer verstopften Bombilla haben. Falls du Probleme hast oder feineres Yerba verwendest, kannst du hier Step-by-Step sehen, wie du deinen Aufguss am besten vorbereitest. Füll deine Thermoskanne oder Karaffe mit kaltem Wasser oder Saft und füge ein paar Eiswürfel hinzu. Jetzt musst du nur noch deine Kalebasse mit dem kalten Wasser auffüllen und du kannst anfangen, deinen Tereré zu genießen. Du kannst deinen Tereré so oft auffüllen bis der Geschmack nachlässt. Für mich sind das ca. 1l -1,5l leckerer Tereré (je nach Menge an verwendetem Yerba kann das variieren). Tipp: Gieß das Wasser immer an der gleichen Stelle neben der Bombilla ein. Quellen: Tereré - Recette de Boisson Traditionnelle Paraguayenne | 196 flavors Tereré VS Maté : Les principales différences – Frate Mate Club Tereré : Comment préparer un maté glacé ? - La Bombilla On a testé pour vous… le Tereré, le maté froid | YVY Maté (yvy-mate.fr) Tereré – Wikipedia

  • Wirkung von Mate Tee | Schutzengel für unsere Körperzellen

    Mate Tee besitzt zahlreiche positive Wirkungen auf unseren Organismus. Der Grund, warum er sich so großer Beliebtheit bei Spitzensportlern erfreut. Mate ist sehr beliebt bei Sportlern. Für Fußballstars, wie zum Beispiel Lionel Messi oder Luis Suárez, gehört Mate zum Alltag und ist Teil des Aufwärmens vor jedem Spiel. Klar, vorwiegend sieht man Sportler aus Südamerika, die mit der Kultur und Tradition von Yerba Mate aufgewachsen sind, mit einem Mate in der Hand. Doch es wäre zu einfach zu behaupten, dass Tradition und Kultur die einzigen Gründe seien, weshalb diese Sportler Mate trinken. Nein, Mate wird bewusst von Sportlern getrunken, weil er unter anderem Ausdauer wie auch Gewichtskontrolle positiv unterstützt. An dieser Stelle sei der französische Fußballstar Antoine Griezmann zu erwähnen, welcher ein leidenschaftlicher Matetrinker ist. Mate gibt den Sportlern wie auch den Schreibtischtätern unter uns den nötigen Energiekick, um die Konzentrationsfähigkeit zu maximieren und in Bestform Leistung zu erbringen. Und zwar nicht nur, weil Mate vergleichbar viel Koffein beinhaltet wie Kaffee. Sondern weil die im Mate enthaltenen chemischen Verbindungen und Nährstoffe den Körper unterstützen, den Kohlenhydrat-Stoffwechsel so effizient wie nur möglich zu nutzen. Dies wiederum führt dazu, dass der Körper mehr Energie aus Lebensmitteln beziehen kann. Die Ausdauer verbessert sich somit. Auf der anderen Seite wirkt sich Mate positiv auf die Gewichtskontrolle aus. Wer also abnehmen will oder eine gesunde und natürliche Diät anstrebt, der sollte Mate in seinen Alltag integrieren. Und warum unterstützt Mate den Körper bei der Gewichtskontrolle? Ganz einfach. Das Yerba bewirkt, dass in den Fettzellen mehr Kalorien als üblich verbrannt werden. Außerdem stimuliert es das Sättigungsgefühl und verlangsamt die Verdauung. Auch langfristig tut Mate unserem Körper gut. Oft wird Mate mit grünem Tee verglichen. Tatsächlich ist Mate zum Beispiel in Hinblick auf die enthaltenen Antioxidantien dem grünen Tee sogar überlegen. Mate enthält fast doppelt soviel an Antioxidantien im Vergleich zu grünem Tee. Dies bedeutet, dass Mate unseren Körper entgiftet und den Alterungsprozess der Körperzellen verlangsamt.

  • Connector von Freundschaften

    Mate wird zusammen zelebriert und verbindet Freunde wie auch Fremde. Neben all den positiven Eigenschaften in Hinblick auf die Gesundheit kann Mate vor allem eines vorweisen: Mate bringt Menschen zusammen. Die südamerikanische Kultur sieht es vor, dass Mate in einer Gruppe geteilt und zusammen getrunken wird. Das bedeutet, dass lediglich ein Mate zubereitet wird und in der Gruppe herumgegeben wird. Üblicherweise wird der Mate vom Gastgeber zubereitet. Dem Gastgeber gebührt der erste Aufguss, weil dieser weniger schmackhaft ist, da man den ersten Aufguss mit kaltem Wasser zubereitet, um zu vermeiden, dass das Yerba durch das heiße Wasser verbrennt. Denn das Verbrennen des Yerbas hätte zur Folge, dass sich Bitterstoffe freisetzen und der Mate ungenießbar wird. Außerdem ist der erste Aufguss immer der bitterste und könnte empfindliche Gäste abschrecken. Nachdem der Gastgeber nun also den ersten Aufguss getrunken hat, bereitet er den zweiten Aufguss diesmal mit heißem Wasser (ideal 70-80°C Wassertemperatur) zu und reicht ihn in der Gruppe weiter. Ein Aufguss wird jeweils von einer Person getrunken und danach dem Gastgeber zurückgegeben, damit dieser nachschenken und den Mate wieder in die Gruppe reichen kann. Mate ist also ein Bindeglied zwischen Menschen. Und nicht nur alte Freunde, Familien und Bekannte werden durch Mate zusammengeführt. Nein, Mate macht auch aus Fremden Freunde. Eine Kalebasse kann tausende Geschichte erzählen. Es wird also Zeit, dass dieses geschichtsträchtige Kultgetränk nun auch die deutsche Kultur bereichert und neue Geschichten schreibt!

Alles ansehen

Seiten (9)

  • Alles rund um Yerba Mate Tee | Mates & Mate | Dresden

    Yerba Mate Tee Entdecke das grüne Gold Südamerikas. Bei Mates & Mate Premium Mate Tee und exklusives Mate Zubehör kaufen. Zum Shop Entdecke Mate Tee. Entdecke Südamerika. Entdecke einen neuen Lifestyle. Mate Mateus sabor natural. natürlich-grün mit wohltuend sanftem Mate-Geschmack Zum Produkt Mate Maria sabor naranja. fruchtig-frischer Mate mit wohltuend sanftem Mate-Geschmack Zum Produkt Mate Tee Zubehör Mate Tee, Mate Becher und Mate Trinkhalm in Sets erhältlich.​ Wir bieten eine große Auswahl an verschiedenen Mate Tee Sorten, Cuias & Kalebassen sowie Bombas & Bombillas - und das alles sowohl einzeln als auch in Sets. Neu Mate Set Artigas Preis €30,00 Exklusiv Mate Set Brasilien | Mateus Preis €44,00 Mate-Thermoskanne Cebador 1L Nicht verfügbar Bomba Cebador Preis €11,00 Neu Mate Set Artigas Preis €30,00 Exklusiv Mate Set Brasilien | Mateus Preis €44,00 Mate-Thermoskanne Cebador 1L Nicht verfügbar Bomba Cebador Preis €11,00 Neu Mate Set Artigas Preis €30,00 Was ist Mate Tee? Hinter dem Begriff Yerba Mate verbirgt sich viel mehr als nur die in Deutschland bekannten Erfrischungsgetränke. Mate Tee ist ein Aufguss, der seit Jahrhunderten in Südamerika getrunken wird. Erstmals hat das Volk der Guaraní , ein indigenes Volk aus Südamerika, welches in der heutigen Mate-Anbauregion lebte, Yerba Mate zum Tee brühen verwendet . Dafür haben sie getrocknete und geschnittene Blätter des Mate Strauches (Ilex paraguariensis) mit heißem Wasser aufgegossen . Das dabei entstehende Getränk hat einen herben, leicht bitteren Geschmack , welcher typisch für Mate ist. Seit jeher hat sich die Tradition des Mate-Trinkens weiterentwickelt und der Aufguss ist vom Getränk der Arbeiter und Bauern zum Kult- und Nationalgetränk in der Region rund um seinen Ursprung geworden. Heute ist Mate Tee vor allem in Argentinien, Uruguay, Paraguay und im Süden Brasiliens nicht mehr aus dem Leben der Menschen wegzudenken. Aufgrund der zahlreichen positiven Eigenschaften, die im südamerikanischen Aufguss stecken, wird Mate Tee zurecht als Superfood bezeichnet und kann in allen Teilen der Welt den Alltag der Menschen bereichern. Natürlicher und kraftvoller Energy-Drink 90% mehr Antioxidantien als grüner Tee Vitaminquelle (A1, B1, B2 und C) Gesunde Alternative zu Kaffee Wie ist das eigentlich mit ... ...der Wirkung von Mate ? ...dem Koffein im Mate ? ...Mate bei Fußballern ? ...dem Mate Zubereiten ? Wie wirkt Mate Tee? Das Koffein von Kaffee, die Antioxidantien von grünem Tee und das Theobromin aus der Schokolade, alles vereint in einem Getränk. Was nach dem Werbespruch eines großen Pharma-Unternehmens klingt, ist tatsächlich die Wirkung von Mate Tee. ​ Ein „Becher“, also ein Aufguss, Mate Tee enthält ähnlich viel Koffein wie eine Tasse Kaffee. Im Unterschied zu deutschlands Frühstücksgetränk Nr.1 und zu herkömmlichen Energy Drinks kommt ein großer Teil der anregenden Wirkung des Aufgusses durch andere Xanthine, welche besser verstoffwechselt werden können. So kommt es zu einer längeren und angenehmeren Wirkung . ​ Durch die Vielfalt an Vitaminen und Mineralien im Mate Tee besitzt er eine regenerative und entgiftende Wirkung auf den Körper. Unter anderem trägt Vitamin B2 zur Umwandlung von Fetten, Kohlenhydraten und Eiweißen in Energie bei, dies wirkt sich sehr positiv auf die Gewichtskontrolle aus. Es ist also kein Gerücht, dass das Abnehmen durch Mate Tee vereinfacht werden kann. Andere Inhaltsstoffe wie die Alleskönner Zink und Vitamin C , stärken unser Immunsystem, unterstützen den Stoffwechsel und wirken als Antioxidantien. Die Vielfalt an positiv wirkenden Inhaltsstoffen in Kombination mit der aufheiternden Wirkung des Theobromins machen Mate Tee zu einem wahren Superfood und dem perfekten Begleiter in allen Lebenslagen. Koffein im Mate Tee? Ein typischer Mate Tee Aufguss hat etwa 80mg Koffein, während eine herkömmliche Tasse Kaffee zwischen 80-150 mg enthält. Es klingt also als wäre Kaffee die energetisch bessere Wahl, wer zu schnell schlussfolgert, liegt jedoch häufig falsch. Das Koffein ist längst nicht der einzige Wachmacher im Mate. Es wird verstärkt durch andere Xanthine, welche gemeinsam mit dem Koffein als „Matein“ bezeichnet werden. Somit liegt die gefühlte Wirkung bei ca. 100-120 mg Koffein . Du fragst dich jetzt: „Aber warum sollte ich dann Mate trinken und keinen Kaffee?“ Ganz einfach! Unser Körper kann die Xanthine im Mate viel besser verarbeiten als die Wirkstoffe im Kaffee. Während man durch eine Tasse Kaffee nur einen kurzen Energiekick bekommt, welcher genauso schnell in Erschöpfung mündet, wie er begonnen hat, wirkt das Matein viel langsamer und angenehmer auf den Körper . Durch die Traditionelle Trinkweise des Mate Tees hält das Energie-Hoch des Getränks bis zu 4 Stunden lang an. Einer der Hauptgründe für die unterschiedlichen Wirkungen ist der erhöhte Anteil von Theophylin in Kaffee, der Stoff wirkt sich unmittelbar auf das Herz aus und ruft Nervosität sowie Bauchbeschwerden hervor. ​ Wir ziehen für euch den Vergleich zwischen Mate und Energy-Drinks, grünem Tee und natürlich Kaffee. Wir zeigen wie viel Koffein im Mate Tee , im Vergleich zu Kaffee und anderen koffeinhaltigen Getränken, steckt. Am Beispiel von Mate Tee haben wir dargestellt, wie andere Xanthine, die gefühlte Wirkung verstärken. Während bei Kaffee, die Wirkungsdauer des Energieschubs nur etwa 30-45 min lang anhält, bleibt das Energie-Hoch des Mate Tees bis zu 4 Stunden bestehen. Dies liegt an der traditionellen Trinkweise und der langsameren Verstoffwechselung. Hier ist dargestellt welche Länder am meisten Yerba Mate aus dem Ausland importieren . Heraus sticht Syrien als 2. größter Mate-Importeur weltweit, nur Uruguay importiert mehr Mate aus seinen Nachbarländern. Deutschland macht nur ca. 2,2% der Welt aus. Warum ist Mate Tee bei FUßballern Im Trend? Ob Luis Suárez, Lionel Messi, Ángel Di María oder José María Giménez, die südamerikanischen Fußballprofis haben eine Sache gemeinsam, sie haben ihren Mate Tee mit nach Europa gebracht, und das nicht ohne Grund! Zudem gibt es mittlerweile immer mehr europäische Profikollegen , die den kultigen Mate-Aufguss in Ihren Alltag aufgenommen haben. Ob Weltstars, wie Antoine Griezmann, Paul Pogba und Serge Gnabry oder weltoffene Jungstars, wie Jesper Verlaat und Niklas Sommer. Es wird auch hierzulande immer mehr zur Normalität, Spieler mit Kalebasse in der Hand und Thermoskanne unter dem Arm aus dem Mannschaftsbus steigen zu sehen, aber warum integrieren so viele Fußballprofis Mate Tee in ihren Alltag? Dafür gibt es viele Gründe, allen voran seine Funktion als natürlicher Wachmacher . Mate ist durch seine angenehme, energetisierende Wirkung das perfekte Getränk für die Profisportler, um sich vor dem Spiel den Extra-Boost an Konzentrationsfähigkeit und Ausdauer zu gönnen. Gleichzeitig ist Mate reich an wichtigen Mineralstoffen und Vitaminen und wirkt dadurch entzündungshemmend sowie als natürliches Mittel gegen das Ermüden der Muskeln , da er die überhöhte Milchsäureproduktion einschränkt. Zu guter Letzt ist auch nicht zu vergessen, dass das Teilen eines Mate-Aufgusses, vor dem Spiel, eine entspannende, gesellige Tradition ist und somit den Zusammenhalt im Team erheblich steigern kann. Es gibt also nicht nur für Fußballer und Leistungssportler viele Gründe, Mate Tee in ihren Alltag zu integrieren. Der Traditionelle Aufguss ist ein treuer und stylischer Begleiter für Jedermann, oder wie der Mannschaftsarzt des französischen Nationalteams im Gespräch mit der französischen Tageszeitung „Le Parisien“ sagte: Le maté ne présente aucune contre-indication Es gibt grundsätzlich keinen medizinischen Grund, Mate Tee nicht zu trinken. - Franck Le Gall Wie bereitet man einen Mate Tee zu? Eigentlich ist es gar nicht schwer einen originalen Mate Tee selbst zuzubereiten. Auch ohne Vorkenntnisse und spezielles Zubehör, kann jeder in den Genuss des südamerikanischen Super-Tee kommen. ​ Grundsätzlich brauchst du nur den losen Mate und eine French Press , ein Teeei oder leere Teebeutel . Wir empfehlen 20-30g Blätter für 1l Mate-Aufguss zu verwenden, das Wasser sollte ca. 70-80° warm sein, damit der Tee sein bestes Aroma entfalten kann. Am besten schmeckt Mate Tee allerdings, wenn er traditionell zubereitet wird. Alles was du dafür brauchst: Einen Mate-Becher (z.B. eine Kalebasse), einen Mate-Trinkhalm (Bombilla), den losen Mate Tee und ca. 80° warmes und einen Schluck kaltes Wasser. Falls du dich mehr für Mate als Erfrischungsgetränk interessierst, findest du alles was du darüber wissen musst in unserem Blog-Eintrag über Tereré . In Folge siehst du unsere kurze 4-Schritt Erklärung , wie dir schnell die traditionelle Zubereitung gelingen wird. Außerdem kommst du hier direkt zu unserem Mate Tee Tutorial-Video . ​ Schritt 1: Die Kalebasse mit der gewünschten Menge losem Mate befüllen. Für einen normalen Aufguss empfehlen wir zwischen 30g und 50g Mate zu verwenden. (Das entspricht der Menge für ca. 1-1,5 Liter bzw. einer gefüllten Thermoskanne) Schritt 2: Die Kalebasse mit der Hand abdecken und gut schütteln. Den sich dabei an der Hand abgesetzten Mate-Staub abstreichen und den Tee auf eine Seite legen, dazu gegebenenfalls mit der Hand zusätzlich andrücken um eine kleine "Wand" zu formen. Schritt 3: Die Kalebasse ein bisschen schräg halten, sodass der Mate Tee auf einer Seite bleibt und dabei die Kalebasse zu etwa 2/3 mit kaltem Wasser befüllen. Das Wasser auf der Seite eingießen, wo sich kein Tee befindet und ein paar Sekunden einwirken lassen. Schritt 4: Die Bombilla oben mit dem Daumen zuhalten und dabei schräg von der leeren Seite unter den Tee schieben und platzieren. Fertig! Nun kannst du trinken und mit warmem Wasser erneut aufgießen, so oft du magst. Warum Mate Tee Online Bei Mates & Mate kaufen? Premium Mate Tee Symbol Premium Mate Mit unseren eigenen Mate-Sorten bieten wir hochwertigen, natürlichen, grünen Mate Tee. Mate Tee Zubehör Symbol Exklusivität Unser Mate Zubehör grenzt sich durch besondere Qualität und Liebe zum Detail ab. Mate Tee Beratung Symbol Service & Beratung Wir sind stets gewillt Rat & Antwort zu geben, um euch das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Mate Tee Versand Deutschland Top Versand Wir bieten schnellen Versand, optimale Versandkonditionen und kostenlose Abholung in Dresden. Premium Mate Tee Bei unseren beiden eigenen Sorten "Mate Maria " und "Mate Mateus " handelt es sich um Grünen Premium Mate Tee, der nicht geräuchert ist und keine Stängel sondern nur reine Mate Blätter beinhaltet. Alleine dadurch grenzt es sich deutlich von vielen anderen Sorten ab. Unserer Mate Tee wird sorgfältig in Brasilien hergestellt und zeichnet sich durch seine intensive grüne Farbe sowie seinen natürlichen Geschmack aus, welche seine feine Wirkung begleiten. Mate Tee im Vergleich Auf diesen Bildern ist der Qualitätsunterschied gut zu erkennen. Der geräucherte industrielle Mate (Bilder rechts) besitzt keine natürlich-grüne Farbe und fällt meist zusätzlich durch seine Stängel auf. Exklusives Mate-Zubehör Bei unserem Mate Zubehör verfolgen wir den Ansatz, dass Exklusivität im Design und in der Konzeption der Produkte ein bedeutendes Herstellungskriterium darstellt. Es ist unser Anspruch dadurch eine hohe Qualität unsere Produkte sicherzustellen und somit einen Wiedererkennungswert zu kreieren, mit dem sich sowohl Mate-Liebhaber als auch Neueinsteiger identifizieren können. Ein Großteil unseres Zubehörs wird dabei in Brasilien hergestellt und trägt die Handschrift unserer Marke in Form und Design. Mate Zubehör im Vergleich Auf diesen Bildern möchten wir für euch einen Qualitäts-Vergleich zwischen verschiedenen Mate-Gefäßen (Bilder links) sowie zwischen verschiedenen Mate-Trinkhalmen (Bild rechts) abbilden. Uns von Mates & Mate eint die Leidenschaft für Mate , sowie der Wunsch das südamerikanische Kult-Getränk zusammen mit seinen positiven Eigenschaften und Traditionen nun auch nachhaltig nach Deutschland zu bringen . Aus diesem Grund versenden wir deutschlandweit ausgelesenen Mate Tee sowie exklusives Mate Zubehör zu flexiblen Konditionen. Sehr gerne möchten wir dabei auch unser breites Wissen mit euch teilen und euch bei allen Fragen rund um Mate Tee zur Seite stehen. Wir freuen uns also stets über alle Fragen, aber auch über Anregungen, Kommentare, Bewertungen und Social-Media Interaktionen. ​ “Wer aufhört , besser zu werden , hat aufgehört, gut zu sein.” - Philip Rosenthal Unser Service & Beratung Wir sind bei Fragen direkt über den Web-Chat oder unser Kontaktformular erreichbar , um unsere Leidenschaft für Mate und unsere Expertise mit euch zu teilen und auf eure Fragen und Anregungen einzugehen. Beratung: Geschmäcker sind verschieden, das wissen wir am Besten. Aus diesem Grund stehen wir, jedem Mate-Neuling und -Veteran, Rede und Antwort zu unseren unterschiedlichen Mate-Sorten und sprechen gerne unsere Empfehlungen aus , transparent und direkt. ​ Zahlung: Wir bieten flexible und sichere Zahlungsmöglichkeiten bis hin zur Barzahlung, um jede Bestellung barrierefrei zu ermöglichen und für beste Zufriedenheit bei unseren Kunden zu sorgen. Kundenfreundlicher Versand Durch flexible Versandoptionen innerhalb Deutschlands, sowie schnellen Versand innerhalb von 2-4 Werktagen , möchten wir die Bedürfnisse eines jeden Mate-Liebhabers bestmöglich decken. Nationaler Versand: Bei uns gibt es folgende Versandstaffelung... Standardversand von 3,90€ reduzierter Versand von 2,90€ ab einem Bestellwert von 30€ kostenloser Versand ab 45€ Bestellwert Internationaler Versand: Für internationale Kunden bieten wir Versand in verschiedene europäische Länder schon ab 9,90€ . Kontakt & Abholung Da wir ein Unternehmen aus Dresden sind und großen Wert auf lokales Einkaufen legen, bieten wir kostenfreie Abholung vor Ort zu unseren Geschäftszeiten und nach Absprache, noch am Tag der Bestellung. (Nach Absprache ggf. auch kostenlose Zustellung möglich) Mates & Mate Gewandhausstraße 2 01067 Dresden info@matesandmate.com Schreibe uns gerne eine Bewertung auf Google Wirklich ein super Laden!!! Habe Mates & Mate vor ein paar Tagen durch Zufall entdeckt und direkt online dort bestellt. Alles kam fix an, sieht super aus und funktioniert 1A! Auch der Kundesupport ist super schnell und super freundlich :) Kann ich nur jedem Mate-Liebhaber empfehlen! — Luca D. Folge uns auf Instagram @matesandmate

  • Kontakt | Beratung | Mates & Mate

    Du hast eine Frage, Anregung oder möchtest uns etwas mitteilen? Dann schreib uns am besten gleich hier... Kontakt Einreichen Vielen Dank!

Alles ansehen