• Ludwig Rucker

Wirkung von Mate Tee | Schutzengel für unsere Körperzellen

Aktualisiert: Aug 12

Mate Tee besitzt zahlreiche positive Wirkungen auf unseren Organismus. Der Grund, warum er sich so großer Beliebtheit bei Spitzensportlern erfreut.


Mate ist sehr beliebt bei Sportlern. Für Fußballstars, wie zum Beispiel Lionel Messi oder Luis Suárez, gehört Mate zum Alltag und ist Teil des Aufwärmens vor jedem Spiel. Klar, vorwiegend sieht man Sportler aus Südamerika, die mit der Kultur und Tradition von Yerba Mate aufgewachsen sind, mit einem Mate in der Hand. Doch es wäre zu einfach zu behaupten, dass Tradition und Kultur die einzigen Gründe seien, weshalb diese Sportler Mate trinken. Nein, Mate wird bewusst von Sportlern getrunken, weil er unter anderem Ausdauer wie auch Gewichtskontrolle positiv unterstützt. An dieser Stelle sei der französische Fußballstar Antoine Griezmann zu erwähnen, welcher ein leidenschaftlicher Matetrinker ist.


Mate gibt den Sportlern wie auch den Schreibtischtätern unter uns den nötigen Energiekick, um die Konzentrationsfähigkeit zu maximieren und in Bestform Leistung zu erbringen. Und zwar nicht nur, weil Mate vergleichbar viel Koffein beinhaltet wie Kaffee. Sondern weil die im Mate enthaltenen chemischen Verbindungen und Nährstoffe den Körper unterstützen, den Kohlenhydrat-Stoffwechsel so effizient wie nur möglich zu nutzen. Dies wiederum führt dazu, dass der Körper mehr Energie aus Lebensmitteln beziehen kann. Die Ausdauer verbessert sich somit.


Auf der anderen Seite wirkt sich Mate positiv auf die Gewichtskontrolle aus. Wer also abnehmen will oder eine gesunde und natürliche Diät anstrebt, der sollte Mate in seinen Alltag integrieren. Und warum unterstützt Mate den Körper bei der Gewichtskontrolle? Ganz einfach. Das Yerba bewirkt, dass in den Fettzellen mehr Kalorien als üblich verbrannt werden. Außerdem stimuliert es das Sättigungsgefühl und verlangsamt die Verdauung.


Auch langfristig tut Mate unserem Körper gut. Oft wird Mate mit grünem Tee verglichen. Tatsächlich ist Mate zum Beispiel in Hinblick auf die enthaltenen Antioxidantien dem grünen Tee sogar überlegen. Mate enthält fast doppelt soviel an Antioxidantien im Vergleich zu grünem Tee. Dies bedeutet, dass Mate unseren Körper entgiftet und den Alterungsprozess der Körperzellen verlangsamt.

  • Facebook
  • Instagram
  • LinkedIn - Grau Kreis

Copyright © 2020 Mates & Mate GbR. Alle Rechte vorbehalten.

0
A infusão com alma.