Über den Hersteller:

 

  • 1978 ist das Entstehungsjahr von CBSé und gleichzeitig der Beginn eines neuen Zeitalters der Geschmäckervielfalt des argentinischen Yerba Mates. Denn CBSé gilt in Argentinien als der erste Hersteller, der dem traditionellen Yerba erst Gebirgskräuter und später auch verschiedene Aromen hinzugefügt hat. Die CBSé Sorten sind bekannt für einen fruchtig frischen Geschmack. Somit eignen sie sich perfekt für Mate Einsteiger, für die der üblicherweise bittere Geschmack des Yerbas am Anfang noch ungewohnt ist. CBSé wurde als kleines Familienunternehmen in Santa Fé (Argentinien) gegründet und ist mittlerweile einer der bedeutendsten Mate-Hersteller in Argentinien, mit Standorten in San Juan, Córdoba, La Rioja und den Provinzen des Bundesstaates Missiones.

 

Über das Produkt:

 

  • CBSé Hierbas Cuyanas ist eine Mischung aus Yerba Mate (60%), Poleiminze (35,70%), Incayuyo (0,5%), Koriander (0,5%), Boldo (0,5%), Melisse (0,5%), Minze (0,5%), Fenchel (0,5%), Kamille (0,5%) und Aroma von Cuyanaskräutern (0,2%), welche zu einem wohltuenden, heilkräutertypischen Geschmackserlebnis führt.
  • Der für das Yerba Mate typische rauchige Geschmack entsteht durch die traditionelle Trocknung der Mate Blätter über dem Feuer. Somit enthält dieses Produkt Rauch.
  • Dieses Produkt enthält kein Gluten und stellt damit auch für Zöliakiekranke kein Problem dar.

 

Aufbewahrung:
 

  • Im Kühlen und Trockenen lagern.

CBSé Hierbas Cuyanas

Artikelnummer: 110207
€5,35Preis
  • CBSé / Argentinien

  • Facebook
  • Instagram
  • LinkedIn - Grau Kreis

Copyright © 2020 Mates & Mate GbR. Alle Rechte vorbehalten.

0
A infusão com alma.